Dienstag, 25. Oktober 2011

So in love with sequins

 Seit einigen Wochen bin ich ihnen total verfallen: Pailetten. (sollte ich erwähnen wie häufig ich fälschlicherweise Palietten geschrieben habe, ehe ich der deutschen Rechtschreibung mächtig wurde?)
Dabei weiß ich nicht einmal, wie sich die kleinen glitzernden Scheiben in mein Leben geschlichen habe; irgendwann muss ich sie gesehen habe und war plötzlich hin und weg. Und seit diesem Tag verfolgen sie mich: 
Auf einmal sehe ich Pailetten in Magazinen wie der InStyle, in der neusten Topshop-Kollektion und gestern Abend liefen sogar Serena und co. in der neusten Folge von Gossipgirl glitzernd durch die Upper Eastside von Manhattan.

Tops von Asos - Topshop - Rare (♥)
Leider sind die guten Stücke ein wenig kostspielig, insofern einem das Angebot der deutschen Standardfilialen nicht ausreicht. Meines Erachtens sieht man den günstigeren Teilen sofort die schlechte Verarbeitung an, weshalb sich die Investition in ein qualitativ hochwertigeres Stück durchaus lohnen kann.
Wer will schließlich auch schon ein Kleidungsstück, bei dem sich nach 3x tragen die Hälfte der Pailetten bereits gelöst hat?

Kleid von Miss Selfridge
Besonders gut gefallen mir dabei im Übrigen goldene Pailetten: Sie lassen sich wunderschön mit schwarzer Skinny Jeans, Leggins oder schlichtem Rock kombinieren und sind so - je nach Kombination - so partytauglich oder edel.
Aber auch mit Pastelltönen und Altrosa sehen goldene Pailetten sehr sanft und mädchenhaft aus.

Kleid via Nelly
Last but not least sind Pailetten natürlich jetzt, wo es auf Weihnachten zugeht, immer ein beliebter Klassiker. Auch dieses Jahr tauchen sie, wie bereits erwähnt, wieder in diversen Kollektionen und Magazinen auf. 
Dabei finde ich, dass die Modebranche sich dieses Jahr - im Gegensatz zur Lebensmittelindustrie - angemessen Zeit mit dem Veröffentlichen ihrer Christmas-Design gelassen hat. Ein Lob an dieser Stelle!

  Asos und Topshop
Was haltet ihr von Pailetten? Keypiece oder Trash? Habt ihr Erfahrung mit der Haltbarkeit von Pailetten gemacht? Was ist euer Weihnachtstrend für dieses Jahr?

xoxo Mel

Kommentare:

  1. danke für deinen lieben kommentar ;)
    nein es war nicht zu kalt.
    ich finde pailetten schön, aber sie können auch schnell billig wirken.aber zB das top oben in der mitte, gefällt mir sehr gut!
    liebe grüße
    shari

    AntwortenLöschen
  2. Pailetten sind immer ein echter Hingucker und sehen gut kombiniert einfach klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Great selection!
    Cristina

    Ps: have you seen the latest giveaway on Little Snob Thing? You can win a gorgeous Ferragamo bag! (or a 500€ coupon for the boys!)
    http://littlesnobthing.blogspot.com/2011/10/giveaway-gruppofellacom-e-ferragamo.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Pailetten!
    Toller Post.
    Und ich komme aus Hessen. Da hat leider schon wirklich die Schule angefangen :(
    xx

    AntwortenLöschen
  5. I love this, your posts are always great, I love to follow!
    Please see mine :)

    http://thepileofstyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. nice posts and blog, like it. :)

    http://liberty-walk-sara.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Das vorletzte Kleid sieht toll aus !!!

    AntwortenLöschen